Janine Jenal    
Datum / Zeit
jeweils am Montag Nachmittag
18. April / 23. Mai
20. Juni / 29. August
Dauer: 60 Minuten, bzw. 80
Minuten mit Fernheilung
Kosten
Fr. 180.- / 160.-
Mit Fernheilung
220.- / 200.-
Ort
Basler Psi-Verein
Neuweilerstr. 15, Basel
Texte / Interviews
finden Sie hier
Rückmeldungen
finden Sie hier
Mit Freunden teilen

Share/Bookmark




 

 


  Sensitiv-psychologische Beratung mit/ohne zusätzliche Fernheilung
Während des Beratungsgespräches sieht Janine Jenal die psychische und
energetische Struktur eines Klienten, die damit verbundenen Stärken und
Gefahren. Sie sieht, ob Situationen und Menschen zu dieser Struktur passen
oder nicht und warum es deswegen zu Problemen oder Chancen im Leben
des Klienten kommt. Janine Jenal geht davon aus, dass jeder Mensch mit
zentralen Lebensaufgaben für sich und die Menschheit und mit den dazu
nötigen Qualitäten auf die Welt kommt. Sie sieht sich selbst als Lichtarbeiterin,
die ihre Sensitivität erhalten hat, um andere Menschen bei der Erkennung
und Umsetzung ihrer Lebensaufgabe und ihrer Qualitäten zu unterstützen.
Mit Hilfe der Heilenergie aus dem Herzchakra schafft sie während der Beratung eine Atmosphäre, die das Erkennen und die Umsetzung der Qualitäten ermöglicht. Jede Beratung steht im Dienst des spirituellen und persönlichen Empowerments des Klienten. Aus der Vernetzung mit anderen Lichtarbeitern ist die Zusammenarbeit mit Ulf Kölbro entstanden.

Zusätzliche Fernheilung durch Ulf Kölbro
Vor der Sitzung mit Janine Jenal erhält der Klient auf Wunsch eine unterstützende Trance-Fernheilung durch Ulf Kölbro, welche den Wachstumsund Heilprozess auf energetischer, körperlicher und spiritueller Ebene beschleunigen soll.
Die Fernheilung dauert 20 Minuten und findet unmittelbar vor der Sitzung
statt.

Eine Auswertung der Studie finden Sie hier

Ein Kurzinterview mit Janine Jenal finden Sie hier.

 

 

Janine Jenal sieht seit ihrer Kindheit die (psychische, energetische und
spirituelle) Struktur von Menschen, Situationen und Orten. Sie kombiniert diese sensitive Information mit dem psychologischen Wissen, das sie durch ein Psychologiestudium und ihre Arbeit an der Universität Basel erworben hat. Janine Jenal arbeitet in eigener Praxis in Basel als Psychologin und
Sensitive mit Einzelpersonen, Paaren und Firmen. Ihre Sensitivität und Medialität bildet sie seit Jahren weiter, u.a. bei Bea Rubli, in einem medialen Zirkel, am Arthur Findlay College und insbesondere durch ihre täglichen Sitzungen in der Praxis. Seit mehr als einem Jahr arbeitet sie zusätzlich mit
dem professionellen Tranceheiler Ulf Kölbro aus Schweden zusammen, in
der Form von Lebensberatung kombiniert mit Trance-Fernheilung.

 

     
  Ulf Kölbro lebt in Schweden und arbeitet als professioneller Trance-Heiler.
Im Alter von 5 Jahren machte Ulf Kölbro eine sein Leben verändernde
spirituelle Erfahrung – er sah «a Great Spirit» und erkannte, dass es eine
andere Wirklichkeit gibt. Von da an begann er andere zu heilen und für sie
zu sorgen, in der Schule und überall wo er war. Heilen mit Worten, durch
Nähe und Gedanken war seit diesem Kindheitserlebnis sein Ziel. Vor 10
Jahren begann Ulf Kölbro sich intensiv bei Heilern und Medien auszubilden;
er lernte bei etwa 50 verschiedenen Lehrern, u.a. Glyn Edwards, Nora
Shaw und Judith Seaman. Heute arbeitet er hauptberuflich als Trance-Heiler
mit höheren Energien aus der Geistigen Welt. In seiner Praxis «EFT-Healing
» in Schweden bietet er Heilbehandlungen und Fernheilung an.


 

 
   

Seminare mit Janine Jenal finden Sie hier

 
       
         
         

Anmeldung

Basler Psi-Verein
info@bpv.ch,   Telefon +41 (0)61 383 97 20

Anrede
Vorname
Name
Firma
Strasse, Nr.
PLZ
Ortschaft
Land
Telefon
Fax
Email
 
Notizen