English   Dr. Paul Carter    
Datum / Zeit
neue Daten folgen
Eintritt
CHF 20.- / 10.-
Sprache
Englisch mit Übersetzung
Ort beider Veranstaltungen
 
Rückmeldungen
finden Sie hier
Texte / Interviews
finden Sie hier
 
Erlebnisabend: Vertrauen und Heilung mit Aloha
Von allen meinen Lehrern und durch mein Leben in Hawaii während der letzten 26 Jahre habe ich gelernt, wie wichtig es ist, ein gesundes, denkendes, liebendes Herz im Zentrum unseres Seins zu haben. Vertrauen zu lernen und zu praktizieren – das Bewusstsein unserer essentiellen Ganzheit und Einzigartigkeit. Und Aloha, die Liebe, zu lernen und zu geben, das Erkennen der wirklichen Essenz jedes Wesens, die Freude des Lebens.
 
Paul Carter hat einen tiefen Respekt für die Ganzheit und Integrität jedes einzelnen Menschen. Er vermittelt den Menschen ein Gespür dafür, sich auf ihre eigene Integrität zu verlassen und ihrer eigenen Wahrheit zu vertrauen. Dies ist grundlegend für seine Methode im Bereich von Persönlichkeitsentwicklung, Heilungsarbeit, Paarberatung und Sexualität. Zudem wird er überaus geschätzt für seine Leichtigkeit und seine verspielte Grundhaltung.
Seine professionelle Karriere umfasst 39 Jahre weithin anerkannter Ausbildungsgruppen für im Gesundheitsbereich Tätige. Er wurde von Dr. Milton Erickson in Hypnotherapie und von Dr. Virginia Satir in Familientherapie geschult. Er war ein Mitglied des ursprünglichen Bandler-Grinder-Forschungsteams, woraus später das NLP entstand. Zusammen mit Stephen Gilligan hat er die ersten Zweijahres- Ausbildungsprogramme in Ericksonscher Hypnotherapie begründet und geleitet, welche durch die Milton Erickson Gesellschaft fortgeführt werden. Er hat sich spezialisiert auf die kraftvolle Kombination von Trancearbeit, kreativer Bewegung, Ritualen und der inspirierenden Kraft der Natur. 1990 hat Paul sich Alan Lowen und Niyaso Carter angeschlossen, den Begründern von The Art of Being. Zusammen erweiterten sie Body, Heart & Soul zu einer vierwöchigen umfassenden Schulung in sexueller Liebe und intimer Beziehung, und sie erschufen ein zweijähriges professionelles Ausbildungsprogramm. Paul bezieht die Medizin der Indianer und die Praxis der tibetischen Buddhisten in seine Heilungsarbeit mit ein. Über seine Arbeit hat er mehrere Artikel veröffentlicht. Der Titel seiner Doktorarbeit über seine Methode der Problemlösung und Heilung lautet: "Parts Work - A Formula for Integrity", also die Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen als Weg zur Integrität.
Heute lebt Paul zusammen mit seiner Familie auf Hawaii. Er behandelt Einzelne und Paare und bietet individuelle Heilungsretreats an in Ergänzung zu seiner Lehrtätigkeit im Ausland.

www.tranceandhealing.com

     
Datum / Zeiten
neue Daten folgen
Preis
CHF 450.- / 400.-
Sprache
Englisch mit Übersetzung
Rückmeldungen
finden Sie hier
Texte / Interviews
finden Sie hier
 
Workshop: Vertrauen und Heilung mit Aloha
«Ich biete einen neuen Workshop an, um die Veränderungen unserer Zeit und auch meine eigenen Veränderungen widerzuspiegeln. Der Fokus des Angebots liegt auf dem Lernen, Erinnern und Üben von Werkzeugen für die Selbstheilung und Sebst-Fürsorge. Entwickelt habe ich diese Übungen auf der Basis meiner Lehrtätigkeit in Hypnose, Chi-Gong, tibetisch-buddhistischem Tantra, indianischer und hawaiianischer Medizin und meiner 39jährigen Arbeit mit Einzelpersonen, Familien und Gruppen um Heilung und Lebensfreude zu fördern. Alle Praktiken basieren auf Vertrauen, darauf, zu lernen, wie wir unsere engstirnige Kontrolle aufgeben und uns grösseren Lebensenergien öffnen können. Sie sind sowohl bei körperlichen als auch bei emotionalen Leiden hilfreich.
Die verwendeten Übungen sind die besten und über die Zeit bewährtesten die ich kenne, um die physischen und psychischen Voraussetzungen für unsere Heilung und unser Wohlbefinden zu schaffen. Sie sind einfach und leicht täglich anwendbar, alleine oder in einer Gruppe von Menschen allen Alterns und aller Glaubensrichtungen und dürfen frei verwendet werden. Von allen meinen Lehrern und durch mein Leben in Hawaii während der letzten 26 Jahre habe ich gelernt, wie wichtig es ist, ein gesundes, denkendes, liebendes Herz im Zentrum unseres Seins zu haben. Vertrauen zu lernen und zu praktizieren – das Bewusstsein unserer essentiellen Ganzheit und Einzigartigkeit. Und Aloha, die Liebe, zu lernen und zu geben, das Erkennen der wirklichen Essenz jedes Wesens, die Freude des Lebens. Die einzigen Voraussetzungen für die Teilnahme sind die Bereitschaft zu vertrauen, geliebt zu werden, zu weinen, zu lachen und hemmungslos zu lächeln.
A Hui Ho – bis wir zusammen sind.»


Ein Interview mit Paul Carter finden Sie hier.

 
 
       
       
   

 

 
         
         

Anmeldung

Basler Psi-Verein
info@bpv.ch, Telefon +41 61 383 97 20

Anrede
Vorname
Name
Firma
Strasse, Nr.
PLZ
Ortschaft
Land
Telefon
Fax
Email
Anmeldung

 
Notizen